IMPRESSUM 2017-08-22T09:25:23+00:00

IMPRESSUM / DISCLAIMER

Anwaltssozietät WupperAdvokaten GbR

Vertretungsberechtigt: Herr Claus Burghoff
Morianstr. 45, 42103 Wuppertal
Postfach 130355, 42030 Wuppertal
Tel.: 0202 – 69 800 600
Fax: 0202 – 69 800 60 27
E-Mail: kanzlei@wupperadvokaten.de
USt-IdNr: DE1 2111 6309

Rechtsform

Anwaltssozietät WupperAdvokaten ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit folgenden Gesellschafterinnen/Gesellschaftern:

Rechtsanwalt Claus Burghof
Rechtsanwalt Elmar Weber
Rechtsanwalt Rüdiger Schöpf
Rechtsanwältin Sarah Milos

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer:

RA-Kammer Düsseldorf
Freiligrathstr. 25
40479 Düsseldorf
Fon: 0211 – 49 50 20
Fax: 0211 – 49 50 228

Berufshaftpflichtversicherung

Claus Burghoff, Rüdiger Schöpf:
Gothaer Allgemeine Versicherung AG, 50598 Köln.

Elmar Weber:
Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin, versichert bis 30.06.2017
Ab 01.07.2017 versichert bei Gothaer Allgemeine Versicherung AG, 50598 Köln

Sarah Milos:
Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin, versichert bis 30.04.2017
Ab 01.05.2017 versichert bei Gothaer Allgemeine Versicherung AG, 50598 Köln

Die Mindestversicherungssumme beträgt € 250.000,- und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). Herausgabe der Versicherungsscheinnummer auf persönliche Anfrage. Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO) Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Düsseldorf (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der rechtlichen Inhalte dieser Homepage.

WUPPERADVOKATEN   •   2017